Contest 28

Schöner Zustand, segelbereit mit Wasserliegeplatz                                                           VERKAUFT

Diese Contest 28 liegt im Lübecker Stadthafen

Hier steht dieser niederländische Werftbau mit Winterliegeplatz
in Lübeck zur Vermittlung.
Typ: Contest 28

Werft: Conyplex (Niederlande)
Design: Dick Zaal

Bj.: 1977
Material: GFK
Typ: Slup

Länge: 8,50 m
Länge Wasserlinie: 6,83 m
Breite: 2,85 m
Tiefgang: 1,40 m
Gewicht: 2.800 Kg (Werftangabe)
Ballast: 1.320 Kg
Stehhöhe Salon: 185 cm

Kiel: Kurzkieler Rundspant, Ruder mit Skeg
Ruderanlage: Pinnensteuerung
Motor: Volvo Penta MD2020 B
Baujahr: 1995

Kraftstoff: Diesel
Kühlung: 2 Kreise
Motorstunden: 2570 Stunden

Antrieb: Innenborder an Welle
Leistung: 19 PS (13,97 kW)
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 0,68 Liter
Prop: 2-Fl. Festpropeller
Dieseltank: 80 Liter
Wassertank: 100 Liter
Druckwasseranlage
Ankerkette verzinkt, 10 m Kettenvorlauf / 50 m Leine
Anker


Rigg/Segel:
Slupgetakelt
Weiße Segel
Segelfläche: 40.88 m2
Alumast, Gold eloxiert
Vorsegelrollreffanlage
125% Rollgenua mit Persenning

Angelattetes Großsegel
Spinnaker mit etwa 60m² und Bergeschlauch
Lazy Jacks
Spivorrichtung mit Spibaum
Selbstholende Enkes Genuawinschen
2 Edelstahl Winschen für Spi
2 Winschen am Mast
2017 Segel vom Segelmacher durchgesehen und nachgenäht

Hier sehen Sie den Salon einer Contest 28

Hier haben Sie die Möglichkeit, eine bei Conyplex gebaute Contest 28 mit Liegeplatz in
Lübeck zu erwerben. Dieses von Dick Zaal gezeichnete Boot wurde 2015 umfangreich saniert
und ist für sein Alter in einem sehr guten Zustand.

Das Schiff ist zwar erst seit 2 Jahren im Besitz der jetzigen Eigner, doch durch den Wunsch
und die schnelle Umsetzung nach einem deutlich größeren Schiff, steht die Contest 28 wieder
zum Verkauf. Die Voreigner hatten ordentlich investiert, so dass Sie ein gutes, segelfertiges
Boot erstehen können. Die Elektrik wurde komplett erneuert, das Unterwasserschiff neu aufgebaut,
die Polster erneuert, etc.. Die Arbeiten habe ich unter dem Layout der Contest 28 zusammengestellt.

Die „Katze“ ist ideal für Pärchen oder auch für den Einhandsegler geeignet. Handlich genug und
doch mit ausreichend Platz an und unter Deck. Die umbaubare Salonbank mit absenkbarem Tisch
zum Doppelbett, die Stehhöhe von 1,85 m, Druckwasser mit ausreichendem Tankvolumen (100 Liter),
einer Dieselheizung, einem abtrennbarem WC Raum mit elektro WC, der sparsamen LED
Beleuchtung, einem Cockpittisch, einer Kuchenbude für nasse Hafentage, einem elektrischen
Pinnenpiloten, einer Waeco Kompressor Kühlbox 12 Volt, einem AIS Empfänger, machen das Boot
komplett. Der Motor läuft super und
ist ausreichend dimensioniert, der Autopilot übernimmt gerne mal
das Ruder und die
Segel sind handlich genug um auch von schwächeren Crewmitgliedern gehändelt
zu werden. Einfach zu segeln, einfach zu parken, einfach klasse.

Die Contest 28 wurde 2018 das letzte mal gekrant (s. Foto) und mit einem neuen
Unterwasseranstrich versehen. Der Winterliegeplatz in der Newport Marina ist bis zum
Frühjahr bezahlt und kann kostenfrei genutzt werden. Da es sich um einen Wasserliegeplatz
handelt, könnten Sie z.B. einen Wintertörn machen oder einfach nur Silvester zum
Feuerwerk rausfahren. Durch die Heizung an Bord bleibt es gemütlich und warm.

Machen Sie einen Termin und sehen Sie sich das Schiff an. Vielleicht passt es ja!?
Sie müssen nur
noch zuschlagen und der Winter kann kommen.

Dieses ist das Layout einer Contest 28
  • 2013
    Reparatur Kielkragen
    Vorluk eingedichtet
    Wasser Abriss Ventil erneut
    Motor Batterie neu 60 Ah
    Motor Öl Wechsel
    Öl Filter Wechsel
    Impeller Wechsel
  • 2014
    Getriebe ausgebaut Abtriebswellen Simmering erneuert
    O Ringe, Getriebekühlung erneuert
    Auspuff Schlauch erneuert
    Wasserschläuche Motor erneuert
    Kühlmittel Thermostat erneuert
    Kühlmittel innerer Kreislauf gewechselt
    Wärmetauscher gereinigt
    Sternbuchse gewechselt
    Stopfbuchse Packung erneuert
    Deckslüfter neu eingerichtet
    Backbord Wanten Pütting neu eingerichtet
    Mastfuss neu eingerichtet
    Großschot erneuert
    Motor Öl Wechsel
    Öl Filter Wechsel
    Impeller Wechsel
    Motorlager hinten neu
    Oberes Ruder Lager gereinigt und gefettet
    Cockpit Boden instand gesetzt, neu lackiert, Verschlüsse erneuert
  • 2015
    Diesel Vorfilter und Filter gewechselt
    Dämmung Motorraum erneuert
    Refit Elektrik, Kabel 12V und 220V erneuert
    Neue Schalttafel
    Funkgerät Lowrance eingebaut
    Seatec AIS eingebaut
    NASA Barograph
    Radio mit CD
    Bluesea VSM 422 Multi-Monitor für Tanks
    Batterie und Landstrom eingebaut
    Planar Diesel Heizung 4 KW eingebaut
    Sterling Ladestromverteiler
    Ladegerät 220 V gewartet
    Verbraucherbatterie 150 Ah erneuert
    NASA Windmessanlage eingebaut
    Geber für Logge erneuert
    Reff Großsegel erneuert
    Beleuchtung im Schiff auf LED umgerüstet
  • weiter in 2015
    Funkmesser eingebaut
    Ankerkistendeckel Refit
    Ankerlicht LED
    Motor Öl Wechsel, Öl Filter Wechsel, Impeller Wechsel
    Autohelm Autopilot instand gesetzt
    GPS Antenne neu
    Navtex Antenne neu
  • 2016
    Spi Fall erneuert
    Genua Fall erneuert
    Spi Schoten neu
    Motor Öl Wechsel, Öl Filter Wechsel, Impeller Wechsel
    Betriebsstunden Zähler neu
    Diesel Tankgeber neu
    Diesel Tank ausgebaut und gereinigt
    Dieselleitung am Tank neu eingedichtet
    Holz Böden innen neu lackiert
  • 2017
    alle Segel vom Segelmacher inspiziert und nachgenäht
    Ledergriff für Pinne neu
    Polster und Bezüge erneuert (außer Hundekoje)
    2 größere selbstholende Enkes Winschen nachgerüstet
    Stopfbuchsen Packung erneuert
    Wellen Anode neu
    Neue Kuchenbude und Sprayhood
    Motorlager vorne erneuert
    Motor Öl Wechsel, Öl Filter Wechsel, Impeller Wechsel
  • 2018
    Unterwasserschiff komplett neu aufgebaut
    Navtex Antenne neu
    Drehzahl- und Betriebsstundenzähler neu
    Autopilot überholt
    Motor Öl gewechselt
    Öl Filter gewechselt
    Impeller gewechselt
  • Sonst noch interessant:
    Geteilter Bugkorb
    Teakleiste mit VA um Boot

    Rettungskragen
    Badeleiter achtern aus Edelstahl/Teak
    Rettungsinsel Halterung Edelstahl

Hier einige Videos, Fotos und der Standort des Bootes:
Video Außenansicht:

Video Innenansicht:

Video Motor Kaltstart:

Fotos:

Standort des Segelbootes:

Bei einem Kauf werden Sie nicht alleine gelassen! Selbstverständlich gibt es eine
Einweisung in die Besonderheiten des Schiffes. Alle Angaben nach bestem Wissen,
jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.