Hallberg Rassy Monsun 31

Der Klassiker! Segelbereit für die nächste Saison!                                                                             Verkauft!

Hier steht dieser segelfertige Klassiker
in Travemünde zur Vermittlung.
Typ: Hallberg Rassy Monsun 31

Designer: Olle Enderlein
Werft: Hallberg Rassy
Bj.: 1976
Baunummer: 362

Material: GFK
Länge über alles: 9,36 m
Länge Wasserlinie: 7,50 m

Breite: 2,87 m
Tiefgang: 1,40 m
Gewicht: 4,2 t
Ballast: 1,9 t
Kieltype: Eisenkiel in GFK-Bilge
Motor: Yanmar 3GM30F
Typ: 4 Takt-Reihenmotor

Leistung: 27 PS (19,8 kW)
Zylinderzahl: 3
Kraftstoff: Diesel
Antrieb: Innenborder mit Welle
Prop: Dreiflügelfestpropeller
Rigg/Segel:
Slupgetakelt

Weiße Segel
Segelfläche: 39 m²

Rollgenua
Großsegel

Genacker
Alle Segel im guten Zustand!

Hier haben Sie die Gelegenheit, das erfolgreichste Modell von Hallberg-Rassy zu erwerben.
Solch stabile Langfahrtschiffe findet man heute nur noch sehr selten. Der schwedische
Segler Kurt Björklund hat mit
seiner Weltumsegelung sogar dafür gesorgt, das die erste GFK
Yacht in einem Museum, eine Monsun 31 wurde.

Der original verbaute Motor von Volvo wurde später vom Eigner durch den stärkeren und zuverlässigeren
Yanmar 3GM30F ersetzt. Dieser verfügt nicht nur über einen weiteren Zylinder (jetzt 3), sondern liefert auch
23 statt 27 PS Leistung.
Eine Starter und zwei Verbraucherbatterien speichern die nötige Energie.
Es gibt ein durchgelattetes Großsegel eine Rollgenua, sowie einen Genacker mit Spibaum. Gebraucht aber gut.
Gekocht wird auf einem 2 flammigen Eno Gasherd und die kühlen Getränke holen Sie aus der großzügigen Kühlbox.

Schlafen könnte man theoretisch mit 6 Personen an Bord, wobei die realistischere Anzahl wohl eher zwischen
einer 4 Köpfigen Familie und dem Einhandsegler liegt. Alle Leinen sind ins Cockpit umgeleitet, ein Autopilot,
ein Bugstrahlruder sowie Lazy-Jacks machen das Schiff einhandtauglich.


Das Boot wird aus Altersgründen verkauft und steht aufgebockt hoch und trocken in Travemünde an Land.
Gerne zeigen wir Ihnen das Boot auch „zum Anfassen“. Vereinbaren Sie einfach einen Termin – auch kurzfristig.

  • Mit Pöt und Pan
  • Ankerkasten
  • Verz. Ankerkette
  • 1 Anker
  • Pump WC mit Waschbecken
  • Elektr. Druckwasser
  • Originalmotor (Volvo) gegen Yanmar getauscht
  • Dieseltank
  • Wassertank
  • Sprayhood
  • Kuchenbude
  • Rollfock
  • Großsegel durchgelattet
  • Genacker
  • Spibaum
  • Lazy-Jacks
  • Leinen ins Cockpit umgeleitet (Einhandtauglich)
  • Pinnensteuerung
  • Fest montierte Badeleiter am Heck
  • Außenborderhalterung am Heck
  • Landanschluss
  • Ladegerät
  • 1 Starterbatterie
  • 2 Verbraucherbatterien
  • Positionslichter
  • Dieselheizung
  • Fender
  • Kühlfach mit Kompressor
  • 2 flammiger Gaskocher
  • Spüle
  • Navigationstisch
  • Plotter mit Karten (Ostsee)
  • Autopilot (Pinnenpilot)
  • Bugstrahlruder
  • GPS
  • Radio
  • Boxen
  • Funkgerät
  • Kompass
  • Logge
  • Sicherheitsleine am Heck
  • Rettungsring

Hier einige Videos, Fotos und der Standort des Bootes:
Video Aussenansicht:

Video Innenansicht:

Fotos:

Standort des Segelbootes:

Bei einem Kauf werden Sie nicht alleine gelassen! Selbstverständlich gibt es eine
Einweisung in die Besonderheiten des Schiffes zu Land und zu Wasser.
Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.