IW 31

Bereit für den Rest Ihrer Saison!                                                                                                      Verkauft

Hier steht dieser tolle schwedische Werftbau
Nähe Lübeck zur Vermittlung.
Typ: IW 31

Werft: I.W.-varvet AB ( Henan Schweden)
Designer: Sparkman & Stephens

Bj.: 1971
Material: GFK
Länge über alles: 9,30 m
Länge Wasserlinie: 6,70 m
Breite: 2,70 m
Tiefgang: 1,60 m
Leergewicht: 3,6 t
Ballast: 1,6 t

Kiel: Kurzkieler
Ruderanlage: Pinnensteuerung
Motor: Volvo Penta MD 2010
Baujahr: 1989
Kühlung: Zwei Kreise

Kraftstoff: Diesel
Antrieb: Wellenantrieb
Leistung: 10 PS
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 0,45 Liter

Prop: Zweiflügel Festpropeller

Rigg/Segel:
Segelfläche: 36 m²
Slupgetakelt

Alumast
Gross (Dacron-Fogh)
Reacher (Mylar-Diamond)
Genua II (Dacron-Moritz)
Genua III (Pentex-North)
Sturmfock (Dacron-Moritz)
Spi (Triradial-Syversen)
Alle Vorsegel auf 5mm Doppelkammer
Profilvorstag Typ „Pelle Peterson“
Zustand der Segel 2-3

Hier haben Sie die Möglichkeit, den GfK Klassiker IW 31 zu erwerben. Seit 1976 ist das Boot
jetzt in Familienbesitz! Gezeichnet von den Yachtdesignern Sparkman & Stephens nach
der IOR-Formel, räumte der Riss in den 1970er Jahren etliche Preise ab. Dieser schwedische
Werftbau ist auch heute noch ein gefragtes Boot, das sich vor allem durch seine gefälligen
Linien und der Hochseetauglichkeit auszeichnet.

Die „Paulinchen“, eine IW 31, wird gerade vom Eigner Hinnerk Weiler um die Welt gesegelt.
Auf seiner Homepage kann man viel über den Bootstyp sowie über seine tolle Reise nachlesen.
Auch auf dieser Seite erhalten Sie viele Informationen und schöne Eindrücke der IW 31.

Ob Sie mit der Familie oder als Einhandsegler unterwegs sein möchten, das Schiff bietet genügend
Platz und ist doch handlich genug um auch in engen Häfen alleine zurecht zu kommen. Ein Autopilot
unterstützt den Skipper. Sie liegt in einem kleinen Hafen zwischen Lübeck und Travemünde.
Der Liegeplatz ist bezahlt und könnte bis zum Ende der Saison genutzt werden. Da es sich um
einen Vereinshafen handelt, würden sich die Kosten bei weiterem Bedarf in Grenzen halten.


Unten ist es gemütlich und zweckmäßig eingerichtet. Klar, die Bezüge der Polster (2002) sind schon
älter und dürften sicherlich mal ersetzt werden. Auch der Kocher auf den Fotos wird noch durch einen
neuen Spirituskocher ersetzt. Das Teak im Cockpit wurde 2017 entfernt und dieses, sowie das Deck,
neu lackiert. Bei Bedarf gibt es schon ein modernes Kunststoffteak, das nur auf seine Verlegung wartet.
In 2002 haben die Eigner bei der Wrede Werft das Unterwasserschiff abtragen und durch und eine
Osmose-Profilaxe für die nächsten Jahrzehnte schützen lassen.

Die Fotos und Videos sind aktuell. Machen Sie einen Termin und kommen Sie vorbei. Vielleicht ist
das hier ja das Schiff für Ihren Sommer!?

  • 4 Schot- und 2 Fallwinschen von Lewmar
  • Lenzpumpe manuell
  • Pump WC
  • Spirituskocher Neu
  • Spüle
  • Pinnenpilot Tillerpilot 1600
  • Funkgerät Dantronik RT 5000 S
  • Logge/Lot Nexus/Silva (neu 2010)
  • Weltempfänger
  • Barometer
  • Drehzahlmesser
  • Starter Batterie
  • Verbraucher Batterie (2015)
  • Navigationsbeleuchtung
  • Kompass Silva 1000 
  • Dieseltank 50 Liter
  • Wassertank 150 Liter
  • Petroleumlampe kardanisch aufgehängt
  • Spibaum
  • Sprayhood
  • Cockpitpersenning
  • Badeleiter
  • Festmacher
  • Fender
  • Rettungskragen
  • Easy Kick Baumniederholer
  • Anker mit Ankerkette
  • Stabile Winterplane aus 2006
  • Stahl Lagerbock gegen Aufpreis
  • Ersatzteile
  • Mit Pütt und Pan

Hier zwei Videos, Fotos und der Standort des Bootes:
Video Außen und Innen:

Video Motor Kaltstart:

Fotos:

Standort des Segelbootes:

Bei einem Kauf werden Sie nicht alleine gelassen! Selbstverständlich gibt es eine Einweisung
in die Besonderheiten des Schiffes. Die Maklercourtage geht immer zu Lasten
des Verkäufers.
Alle Angaben nach bestem Wissen,
jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.